Die „Zaunkönigin“ schließt

Noch bis Ende Juli hat Ulla Wegener in ihrem Geschenkeladen Schönes für Haus und Garten

Seit 2011 ist der „Zaunkönig“ in Glessen die erste Adresse für Dekoratives für Haus und Garten. Ende Juli schließt Ulla Wegener ihren kleinen Geschenkeladen in der Hohe Str. 14 – „nicht wegen Corona, aber weil uns die Krise noch einmal vor Augen führt, worauf es im Leben wirklich ankommt – die Zeit mit Familie und Freunden zu genießen“, so die 63jährige.

2011 eröffnete Ulla Wegener den „Zaunkönig“ in Glessen.

Ihr Verkaufstalent war der geborenen Geschäftsfrau durch die Eltern und Großeltern in die Wiege gelegt worden, die eigene Lebensmittelläden in Königswinter und Köln führten. Sie konnte gerade laufen, da stand sie schon hinter der Ladentheke. Seit jetzt fast 30 Jahren mit ihrer Familie in Glessen, startete die Mutter von zwei erwachsenen Kindern auf dem Ponyhof Stiller mit dem Verkauf von schönen Dingen und kleinen Geschenken in die Selbständigkeit. Mit der Schlecker-Pleite tat sich 2011 die Chance auf, ein kleines Ladenlokal auf der Hohe Straße zu mieten, das sie liebevoll mit selbstgebauten oder alten Möbeln dekorierte.

Geborene Geschäftsfrau: Ulla Wegener im Laden ihrer Großeltern

Ein Name war schnell gefunden: „Der Zaunkönig“ besticht durch seine kompakte Gestalt, ist klein, naturverbunden und eher unauffällig, aber oho, wenn er den Schnabel aufmacht und zum markanten Gesang ansetzt. „Freuen wie ein Schneekönig“ kann sich Ulla Wegener auch, wenn sie wieder einen Kunden gut beraten und glücklich gemacht hat. „Der Zaunkönig“ mauserte sich zu einer zentralen Anlaufstelle im Dorf, wo es für jeden Anlass nicht nur das Richtige gab, sondern immer auch Trost und Rat in allen Lebenslagen.

Das eigene Zuhause im Fokus

„Jeder Mensch ist etwas Besonderes und Einzigartiges und verdient das auch“ – so ihre Philosophie. Immer auf der Suche nach schönen Utensilien, die für Behaglichkeit und Gemütlichkeit sorgen, informierte sie sich auf Messen über die neuesten Trends der Saison und brachte die aktuellen „must haves“ mit nach Glessen. Auch Mode, Taschen, Schmuck, ausgefallene Wohn- und Küchenaccessoires, Kosmetik, Tees und Gewürze gehörten zur breiten Produktpalette.

Ausverkauf bis 31. Juli 2020

Noch bis zum 31. Juli läuft der Ausverkauf von Ware und Mobiliar, bevor die „Zaunkönigin“ endgültig ihr Reich verlässt. Die freie Zeit will Ulla Wegener der Familie und ihren liebsten Hobbys widmen – dem Garten und Kochen. Auch der kfd-Glessen bleibt die leidenschaftliche Karnevalistin weiter erhalten: Als Büttenrednerin in der legendären „Müttersitzung“ hat sie ihre Rolle als komödiantische „Oma“ gefunden.

Nicht nur zu Weihnachten immer das Richtige…

Der Zaunkönig – Schönes für Haus und Garten
Hohe Str. 14, 50129 Bergheim-Glessen
Öffnungszeiten:
Di, Do, Fr: 10-13 Uhr und 15-18 Uhr

www.zaunkönig-home.de