Erfolgreicher durch Bewusstseinstraining

Workshop der Unternehmerinnen-Rhein-Erft-Kreis

Coronabedingt musste das kreisweite Netzwerktreffen der Unternehmerinnen Rhein-Erft-Kreis im Frühjahr leider ausfallen. Viele Selbständige stehen durch die Pandemie vor großen Herausforderungen und versuchen, ihr Unternehmen durch diese schwierigen Zeiten zu steuern und sich irgendwie über Wasser zu halten. Viele von uns sind noch längst nicht beim „Business as usual“ angekommen, erleben aber, welche Bedeutung ein starkes Netzwerk in Krisenzeiten hat. Ihr kreisweites Herbsttreffen wollen die Unternehmerinnen Rhein-Erft-Kreis für einen kreativen Bewusstseins-Workshop mit der Kölner Kommunikationstrainerin Constanze von Poser nutzen – raus aus dem Hamsterrad und weg von dem Gefühl, nur zu funktionieren statt aktiv zu agieren.

Bewusstseinstraining mit Constanze von Poser

Leben wir unser volles Potenzial und machen wirklich das, was uns Spaß macht? Erfolgreich und glücklich? Oder reicht uns 08/15 und mit dem Strom schwimmen? „Wer ein bewusstes Denken etabliert und die eigene Wertschätzung steigert, agiert und kommuniziert erfolgreicher“, so Constanze von Poser. Bei ihren Coachings betrachtet sie den Menschen ganzheitlich und arbeitet mit seinen Gedanken, Gefühlen und Energien. 

„Gerade in Zeiten, in denen der Druck vermeintlich wächst, ist es wichtig, nach innen zu schauen und mit klarem Blick zu erkennen, wo man gerade steht“, erklärt Constanze von Poser. Oft versuchen Menschen hingegen in dieser Situation, sich durch noch mehr Aktivitäten zu „betäuben“, den negativen Gedanken zu entfliehen. Doch gerade das Aufdecken dieser Gedanken ist extrem hilfreich für eine neue Ausrichtung. Constanze von Poser agiert hier wie ein Personal Trainer, der darin unterstützt, den „Muskel“ Bewusstsein aufzubauen, um aus der Opferhaltung auszusteigen, emotionale Blockaden zu lösen und aktiv einen Perspektivwechsel einzuläuten.

Termin: Samstag, 28. November 2020, 10-14 Uhr im Golfclub am Alten Fließ (Bridge-Raum), 50129 Bergheim-Fliesteden 

Kosten pro Person (Workshop, Raummiete & Verpflegung): 49,- Euro
(Vorabüberweisung bis spätestens 6. November 2020; IBAN wird mit der Anmeldebestätigung verschickt).

Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl aufgrund der geltenden Corona-Regelungen begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich bei Sonka Christenhuß, info@bodyvital-massage.de, Telefon 02238/304168.