Nächstes Treffen:

3. September 2018 um 19.30 Uhr,
AWO - Kinder- und Jugendzentrum
Glessen, Am Wierichskamp 5a
Vortrag von Dr. Karolin Warschkow zur OligoScan-Zellanalyse



Glessener Unternehmerinnen

Glessener Advent

Auch 2017 machen Glessener Familien, Geschäftsleute und Institutionen die Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Erlebnis für jung und alt. Natürlich sind auch die Glessener Unternehmerinnen mit dabei – etwa beim Weihnachtsmarkt am 2. Dezember auf dem Dorfplatz oder beim Öffnen eines Adventsfensters (bei Gabi Pannes, Kinder-Secondhand-Laden „Rasselbande“, Am Mühlenteich 4).

Von November bis Dezember finden viele schöne Adventsausstellungen, Basare und Konzerte statt, die uns auf Weihnachten einstimmen.

Der Glessener Advents-Fenster-Kalender

Seit vielen Jahren ist auch der Advents-Fenster-Kalender eine feste Institution. An (fast) allen Tagen vom 1. bis zum 23.12. öffnet jemand ein geschmücktes Fenster und lädt zu Gesprächen und Umtrunk ein. Los geht es am Freitag, 1.12.2017 – 18.00 bis 19.30 Uhr mit dem Offenen Singen am Weihnachtsbaum (Theo-Oster-Platz). Die Fördergemeinschaft Schöneres Glessen lädt herzlich ein. Gemeinsam wollen wir die ersten Adventslieder singen und bei Glühwein, Punsch und Plätzchen die Adventszeit begrüßen.

Weihnachtsmarkt in Glessen

Ein Highlight ist sicherlich auch der Benefiz-Weihnachtsmarkt „Für uns Pänz“ auf dem Dorfplatz am Samstag, 2. Dezember, von 14-22 Uhr mit vielen schönen Verkaufsständen Glühwein, Punsch, Speisen und Getränken zu Familienpreisen sowie Kaffee und Kuchen im beheizten Pfarrheim. Tolle Geschenkideen finden Sie beispielsweise am Stand von Anja Rosskopf, die Schmuck und Schönes selber macht.

Musikalisch geht es weiter mit den Konzerten des Kirchenchors „Musik in St. Pankratius“ (3.12., 17 Uhr) und der „Kölschen Weihnacht“ des Männer-Gesangvereins ein (10.12., 17 Uhr).

Weihnachten kann man sich in Glessen aber auch auf Schusters Rappen nähern – bei der traditionellen Christstollenwanderung des Eifelvereins am Sonntag, 3.12. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus (An der Broicheiche).

Ausstellungen der Glessener Unternehmerinnen

Am 30. November von 10-22 Uhr ist wieder Late-Night-Shopping im Zaunkönig (Hohe Straße 14). Hier gibt es neben Schönem für Haus und Garten auch leckere Bio-Tees.

„Zartbeton“-Künstlerin Ulrike Klerx stellt in diesem Jahr beim „joot!“-Weihnachtsmarkt in Köln aus (Vogelsanger Weg 29, Freitag, 1. Dezember, 15-21 Uhr).

„Pias Atelier“ im Breuershof lockt am 3. Adventswochenende mit Glühwein, Kunst und Gänseschmalz (Samstag und Sonntag, den 16. und 17. Dezember 2017 jeweils von 11h bis 18h). Man kann sie in der Weihnachtszeit auch gerne im Atelier besuchen (von 11 bis 13h und von 15 bis 18h) sowie am 1. und 2. Adventswochenende. Bitte vorher kurz anrufen – 0170 764 70 35.

 

Alle Termine zum Download:

glessener_advent_2017