Yoga mit Nicole Berger

Vinyasa-Kurs ab August 2015 in Glessen

Ab August 2015 bietet der TSV Glessen einen Yoga-Kurs mit der Glessener Unternehmerin Nicole Berger. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmer die Grundprinzipien des fließenden Vinyasa-Stils, wie die grundlegenden Körperpositionen (Asanas), Atem- und Entspannungstechniken sowie Meditationsübungen.  In der Verbindung von Atem und Bewegung entsteht in einem freien und spielerischen Umgang mit Körperpositionen (Asanas) ein ruhiger und zugleich fließender Yoga-Stil. Ziel ist, die Körperfunktionen mit achtsam ausgeführten und präzise ausgerichteten Asanas sowie Atem-und Entspannungsübungen in Balance zu bringen. Konzentration und Aufmerksamkeit werden geschult, innere Ruhe und Entspannung kultiviert, Flexibilität, Kraft und Körperwahrnehmung verbessert.

Termin: Dienstags von 15 bis 16 Uhr, MGV-Heim in Glessen, Brauweilerstraße.

Anmeldungen unter info@tsv-glessen.de.

NIcole BergerBalance und Entspannung

Seit 1996 praktiziert Nicole Berger Yoga und hat seitdem verschiedene Yoga-Stile erlernt – vom klassischen Hatha Yoga bis zum dynamischen Vinyasa Yoga. „Für mich kommt es beim Yoga nicht darauf an, wie flexibel jemand ist oder wie sicher eine Position beherrscht wird“, sagt Nicole Berger. Yoga bedeutet für die Neu-Glessenerin, Dabeisein und Freude am Üben, sich nicht über ein übergeordnetes Ziel Gedanken zu machen, sondern kleine Schritte zu gehen jeden Tag, im Vertrauen darauf, anzukommen.Yoga stärkt das allgemeine Wohlbefinden und bietet körperlichen, mentalen und seelischen Ausgleich. Vor einem Jahr hat sich die gebürtige Norddeutsche selbständig gemacht und unterrichtet in Gruppen- und Einzelkursen, für Privatpersonen sowie für Unternehmen im Raum Bergheim und Pulheim. Thematische Schwerpunkte sind z. B. die Stärkung der Körpermitte (Core), Steigerung der Balance und Koordination, Dehnung und Kräftigung von Schultern und Hüften.

Nicole Berger absolvierte 2013 eine Vinyasa Yogalehrer Ausbildung bei Lord Vishnus Couch in Köln, die den Richtlinien der amerikanischen und europäischen YOGA ALLIANCE entspricht. In diesem internationalen Verband ist sie als registrierte Yogalehrerin Mitglied. Als Ergänzung und Ausgleich zum eher dynamischen Vinyasa Yoga-Stil entdeckte sie die sanfte Praxis des Yin Yoga für sich und machte 2014 eine Ausbildung bei Stefanie Arend.

Neben den TSV-Kursen in Glessen laufen aktuell Kurse im Jennerhof in Fliesteden sowie im Just Fit in Bergheim und Weiden, im Tanzstudio Fun & Dance und der Kampfkunstschule Yuseido in Bergheim und Quadrath. Im Einzelunterricht geht Nicole Berger gezielt auf persönliche Bedürfnisse und bestimmte Themen (Atmung, Schulter, Nacken) ein. Auf Wunsch wird ein individuelles Übungsprogramm zusammengestellt, das über mehrere Wochen einstudiert wird. Die Unterrichtsreihe beinhaltet Asanaübungen (Yogapositionen), Atemübungen und Meditation. Beim yoga@home können mehrere Personen in entspannter Atmossphäre Yoga zu Hause praktizieren. Business Yoga richtet sich an Unternehmen, die ein positives Arbeitsklima schaffen und etwas für die Gesundheit und Motivation ihrer Mitarbeiter tun wollen.

Kontakt:
Nicole Berger
Am Spelzgarten 28
50129 Bergheim/Glessen
Telefon: 0176-56857812
E-Mail: berger.nicole@gmx.de
www.nicoleberger-yoga.de