Frauen fördern für Unternehmen

PROZESSE OPTIMIEREN – UNTERNEHMEN STÄRKEN – FRAUEN FÖRDERN…Welche öffentlichen Förderprogramme stehen kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung?

Kleine und mittlere Unternehmen haben es zunehmend schwer, geeignete Fachkräfte zu finden und zu binden. Dabei steht dem Arbeitsmarkt heute schon eine Vielzahl an qualifizierten Frauen zur Verfügung. Für Unternehmen ist es daher wichtig, auch für weibliche Fach- und Führungskräfte attraktiv zu sein. Voraussetzung dafür sind qualifikationsgerechte sowie familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Eine Optimierung der Abläufe und Prozesse in kleinen und mittleren Unternehmen trägt dazu bei.

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf lädt Sie gemeinsam mit der Stadt Pulheim und der Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH zur Informationsveranstaltung „PROZESSE OPTIMIEREN – UNTERNEHMEN STÄRKEN – FRAUEN FÖRDERN…Welche öffentlichen Förderprogramme stehen kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung?“ am Dienstag, 8. November 2016 von 14:00 – 16:30 Uhr im Kultur- und Medienzentrum Pulheim, Kleiner Saal, Steinstraße 15 in 50259 Pulheim, ganz herzlich ein.

Informieren Sie sich in der Veranstaltung über Möglichkeiten einer familienbewussten Personalpolitik für Ihr Unternehmen. Erfahren Sie von Unternehmen im Podium, welche Förderprogramme bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Anspruch genommen werden und wie diese davon profitieren. Nutzen Sie die Gelegenheit bei einem anschließenden Imbiss zum Netzwerken.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie dies noch bis zum 28. Oktober 2016 unter competentia@stadt-koeln.de

Einladungskarte_Pulheim_8.11.2016

Wann – Wo – Für wen

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Thema: PROZESSE OPTIMIEREN – UNTERNEHMEN STÄRKEN – FRAUEN FÖRDERN…Welche öffentlichen Förderprogramme stehen kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung?

Veranstaltungsort:
Kultur- und Medienzentrum Pulheim
Steinstraße 15
50259 Pulheim

Datum: 08.11.2016

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten/ Gebühren/ Eintritt: kostenfrei – Anmeldung siehe Einladungskarte

Veranstalter

Organisation: Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln

Ansprechperson(en): Marion Marschall-Meyer

Kontaktadresse:
Hohe Straße 160-168
50667 Köln

Telefon: 0221 355065-40

E-Mail: competentia@stadt-koeln.de