Neuer Zahnarzt in Glessen

Praxis Gleß eröffnet am 1.3.2017

Es tut sich was auf der Ärzte-Etage an der Hohe Straße 14 in Glessen. Die letzten Renovierungsarbeiten laufen, die nagelneue Praxiseinrichtung steht schon – wenigstens teilweise. Bis zur Eröffnung der neuen allgemeinen zahnmedizinischen Praxis dauert es nicht mehr lange. Ortsbürgermeisterin Anne Keller besuchte Zahnarzt Roland Gleß, der ab dem 1. März gemeinsam mit Tatjana Cülter für seine Patienten da sein wird.

Schon ab dem 20.2.2017 können sich Patienten in der neuen Praxis für einen Termin ab März vormerken lassen.

Anne Keller ist sehr froh, dass die Nachfolge für die Praxis Naujoks so bald geregelt werden konnte. Dafür hatte auch sie sich persönlich bei der Zahnärztlichen Kassenvereinigung eingesetzt. „Die wohnortnahe ärztliche Versorgung ist unverzichtbar und ein wichtiger Standortvorteil im ländlichen Raum.“

Der einladende Empfangsbereich, das helle Wartezimmer und die mit LEDs ausgeleuchteten Behandlungsräume sollen den nicht gerade beliebten Gang zum Zahnarzt angenehm gestalten.

Für die Zahnmediziner stehen Beratung und Prophylaxe ganz oben auf ihrer Liste: „Neben der zahnmedizinischen Versorgung von Erwachsenen wollen wir uns auch insbesondere um die Zahngesundheit der Kinder kümmern. Wer schon früh vorsorgt und pflegt, braucht später keine Angst vor dem Bohrer zu haben.“

So wird es im Wartebereich mit Abschluss der Renovierungsarbeiten ein eigenes Spielzimmer für die Kleinen geben sowie einen speziellen Behandlungsraum für Kinder und Vorsorge. „Außer Kiefernorthopädie bieten wir hier das ganze Spektrum der modernen Zahnmedizin.“

Roland Gleß freut sich auf seinen neuen Wirkungskreis, an dem er mit Zahnärztin Tatjana Cülter und im nächsten Jahr auch mit seiner Ehefrau Zahnärztin Katharina Gleß Unterstützung findet.

 

Zahnarztpraxis Roland Gleß

Hohe Straße 14

50129 Bergheim-Glessen

Tel.: 02238/8467755