Neue Kurse zur Gesundheitsförderung

Unternehmerinnen testen neues Entspannungskonzept von Dr. Karolin Warschkow

Dr. Karolin Warschkow

Zeit zum Wohlfühlen, Entspannen und Genießen – durch die Schwingungen sanfter Klänge wieder zur Ruhe kommen – das bieten die neuen  Präventionskurse für die Gesundheitsförderung von Dr. Karolin Warschkow,  Praxis für Regulationstherapie und kreative Psychotherapie.

Bei ihrem Februar-Treffen konnten die Glessener Unternehmerinnen das neuentwickelte Klang-Konzept selbst testen und die sanften Töne der Klangschalen auf sich wirken lassen. Fotografiert hat Gabriele Rey, Bildrausch Glessen.

Bildergalerie: Glessener Unternehmerinnen im Einklang

 

 

In 6 -8 Abenden wird ein Entspannungskonzept vermittelt, in dem  jeder Teilnehmer Stück für Stück seinen Weg zu mehr Lebensfreude, innerer Ruhe und Zufriedenheit entwickelt. (Die Kurse sind beim Peter Hess Institut® zertifiziert).  Sie richten sich besonders an Menschen, die:

– Sich nur noch in Verpflichtungen eingespannt fühlen
– Sich ein besseres, erfülltes Lebensgefühl wünschen
– Neue Energie und Tatkraft gewinnen möchten
– Eine ganz andere Art von Umgang mit Stress erlernen möchten
– Sich in Beruf und Familie mehr Harmonie wünschen
– Sich einfach wieder selbst spüren möchten

Anmeldungen ab sofort an:
Dr. Karolin Warschkow, 02238 – 945525 oder:
E-Mail: sprechstunde@web.de
www.klang-gespräch.de
  

„Ein wohltuender, warmer Klang erfreut meine Sinne.
Er trägt mich und gibt mir tiefe innere Ruhe, das kleine Glück im Augenblick.“

Dr. Karolin Warschkow stellt ihre Klangschalen auch leihweise für den Privatgebrauch zur Verfügung oder berät bei der Anschaffung.